Home    Impressum  


Ausbildungsrichtlinien Blockflötenausbildung

AUSBILDUNGSRICHTLINIEN                                                   Blockflötenausbildung

Richtlinie und Information für Eltern und Schüler (Stand 05/2016)

Blockflötenausbildung
Der Musikverein Neidlingen e. V. bietet ab Sommer 2016 in Kooperation mit einer Musikschule Blockflötenunterricht für Kinder ab 6 Jahren an. Mit der Flötenausbildung will der Musikverein seine allgemeinen Ziele der Jugendarbeit auch jüngeren Kindern (ab dem 1. Schuljahr) vermitteln:

 

-     Musikalische Fähigkeiten und Begabungen fördern und weiterbilden.
-     Erfolgserlebnisse und Anerkennung durch gemeinsames Musizieren und durch
      Auftritte in der Öffentlichkeit und vor Publikum.
-     Sinnvolle Freizeitgestaltung und damit mehr Lebensqualität.
-     Spaß und Freude an der Musik und am Musizieren im Kreise Gleichgesinnter.

 

Nach der Flötenausbildung wird das Erlernen eines Blas- oder Schlaginstruments beim Musikverein Neidlingen e.V. angeboten. Es handelt sich hierbei um folgende Instrumente: Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Bariton, Horn, Tuba, Posaune, Querflöte, Saxophon, Klarinette, Schlagzeug.

 

Unterrichtsform
Der Blockflötenunterricht findet in Gruppen von etwa zwei bis vier Schülern statt. Dadurch wird von Anfang an das Musizieren in der Gemeinschaft gefördert. Auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern, Schülern, Musikschule und Jugend-/ Ausbildungsleiter wird seitens des Vereins großen Wert gelegt.

Ansprechpartner seitens des Vereins ist der Jugendleiter bzw. Leiterin der Jugendausbildung.

 

Anmeldungen / Ansprechpartner

Anmeldungen nimmt entgegen:
                   Beatrix Ruoß (Leiterin der Jugendausbildung des MV Neidlingen e.V.)
                   Schloßstraße 5/1,
                   Telefon 5708,  
                   E-Mail:
Ausbildung@Musikverein-Neidlingen.de)

 

Mitgliedschaft
Die Auszubildenden werden mit Beginn der Ausbildung aktives Mitglied beim Musikverein Neidlingen e.V.; diese Mitgliedschaft ist kostenfrei. Um seinen Aufgaben - gerade im Bereich der Jugendarbeit - auch in Zukunft gerecht zu werden, ist der Verein aber auch auf zahlende Mitglieder angewiesen.

Wir würden uns deshalb freuen, wenn zumindest ein Elternteil eine passive Mitgliedschaft beim Musikverein Neidlingen e. V. erwirbt. Der Jahresbeitrag liegt derzeit bei 20,- €.

 

Auftritte

Um den Kindern weitere Anreize am Musizieren in der Gemeinschaft zu bieten, werden Auftritte bei entsprechenden Gelegenheiten in der Öffentlichkeit angestrebt.

 

Freizeitangebote
Der Musikverein Neidlingen e. V. und der Förderverein des Musikvereins Neidlingen e. V. sind bemüht, neben dem Unterricht in der Flötengruppe auch Angebote im nichtmusikalischen Bereich zu schaffen,

um dadurch die Integration in die Gemeinschaft der Musizierenden zu erleichtern. Die Eltern und Kinder werden von den Jugendleitern über die jeweils geplanten Aktivitäten rechtzeitig informiert.

 

Schlussbemerkungen
Diese Richtlinie wurde zum Oktober 2007 wirksam und im März 2014 angepasst sowie im Mai 2016 komplett überarbeitet. Sie gilt für alle Auszubildenden, die zu diesem Zeitpunkt beim Musikverein Neidlingen e. V. am Blockflötenunterricht teilnehmen.

Es folgt als Anlage die Musikschul- und Gebührenordnung.

 

Musikverein Neidlingen e. V.

 

 

Claudia Bayer                   Georg Heinrich                          Beatrix Ruoß

1. Vorsitzende                             Jugendleiter                                           Leiterin der Jugendausbildung




© 2009 Musikverein Neidlingen e.V. - Alle Rechte vorbehalten.